SANTIS Verein für Bildung bietet im Rahmen der Eingliederung von IV versicherten Personen verschiedene Integrations- und Berufsmass-nahmen in den Strukturen seiner Praxisfirmen an. Die individuellen Schwerpunkte der gewählten Massnahme werden in Zusammenarbeit mit der versicherten Person und dem Auftraggeber besprochen und schriftlich in einer Zielvereinbarung festgehalten.

Integrations- und Berufsmassnahmen

SANTIS Verein für Bildung bietet sechs verschiedene Programme zur Unterstützung IV versicherten Personen bei der Wiedereingliederung an. Dabei sind die Programme Belastbarkeits-, Aufbau- und Arbeitstraining sowie die kaufmännische Umschulung Kaufmann/Kauffrau oder Büroassistent/Büroassistentin in die Strukturen seiner Praxisfirmen integriert.

 

Diese Angebote werden vom SANTIS Verein für Bildung in der Praxisfirma Santibook in Langenthal und in folgenden weiteren Bildungsinstitutionen (Praxisfirmen) des SANTIS Verein für Bildung durchgeführt:

  • Oberwil (BL)
  • Bern (BE)
  • Lenzburg (AG)
  • Zürich (ZH)

 

SANTIS Verein für Bildung verfolgt mit diesem Angebot folgende Zielsetzungen:

Erwerbsbeeinträchtige Menschen…

  • wird die Chance auf einen Wiedereinstieg in den 1. Arbeitsmarkt mit Hilfe von individuell vereinbarten Integrations- und Berufsmassnahmen ermöglicht.
  • erhalten durch gezielte Trainings- und Bildungsmassnahmen, intensive Bewerbungsberatung und individuellem Coaching eine fachliche Unterstützung im Rahmen einer praktischen Bürotätigkeit.
  • wird mit Hilfe vorgegebener Arbeitstagesstrukturen deren soziale Integration und Selbstwirksamkeit gefördert sowie die eigene Belastungsgrenze erweitert und stabilisiert.

 

Weitere Informationen zum Angebot für IV versicherte Mitarbeitende sowie zum Aufbau und Aufgaben der Praxisfirmen können Sie bei uns anfordern.

Logo Santis

SANTIS Verein für Bildung
Santibook
Steinackerweg 18
4900 Langenthal
Tel. 062 916 80 10
www.santis-verein.ch

Kontakt: Waldtraud Struss

2.2 Leistungen des Anbieters gemäss Art. 14a bis 18 IVG und nach Art. 69 bzw. Art. 78 Abs. 3 IVV:

Der Leistungs­erbringer weist sich nachstehend und in den entsprechenden Konzepten über sein Leistungsangebot aus.

Folgendes Leistungsangebot wird vergeben (inkl. Angaben wie Anzahl Plätze; Öffnungstage):

  Leistungen in Bereichen wie Abklärung / Ausbildung / Training /   Coaching / Wohnen

Anzahl Plätze

 

  Integrationsmassnahmen

  SANTIBOOK, Langenthal

  SANTIFIT, Bern

  ALLPOWER, Lenzburg

  B2B Cosmetics, Oberwil/BL

  ALLUDO, Zürich

 

9

12

16

5

8

 

  Job Coaching

  SANTIBOOK, Langenthal

  SANTIFIT,   Bern

  ALLPOWER, Lenzburg

  B2B   Cosmetics, Oberwil/BL

  ALLUDO, Zürich

 

1

2

2

1

2

Der Leistungserbringer führt die unter Punkt 2.2. aufgeführten Leistungen nach den im Detailkonzept festgelegten Programmen durch und orientiert sich im Einzelfall an der von der IV-Stelle festgelegten Fragestellung oder Zielsetzung im Hinblick auf berufliche Förderung, Klärung der Leistungsfähigkeit oder der Integration im ersten Arbeitsmarkt.

Änderungen des Angebots bedingen eine Anpassung der Leistungsvereinbarung und sind deswegen vorgängig der zuständigen IV-Stelle zu melden.